AKTIV ERLEBEN: Nationalparks des Westens erwandern

14 Tage / 13 Nächte ab Las Vegas bis San Francisco oder auch ab San Francisco bis Las Vegas möglich

Wanderreise pro Person ab 2.899,00 €

Im Überblick:

  • Sie wandern in den herrlichen Nationalparks Yosemite, Death Valley, Zion, Bryce Canyon und auch am Grand Canyon
  • Sie erleben obendrein San Francisco und Las Vegas sowie mit dem Monument Valley und dem Lake Powell weitere landschaftliche Highlights
  • Erfahrener Wanderführer
  • Halbpension inklusive
  • Kleine Gruppe mit maximal 14 Teilnehmern

Reiseverlauf:

1. Tag (So): Las Vegas 

Sie erhalten nach der Ankunft am Flugplatz kostenfreien Shuttle-Service zum Hotel ( individuellen Anreise).

1 Übernachtung im Hotel La Quinta Convention Center*

2. Tag (Mo): Las Vegas - Zion Nationalpark (ca. 220 km)

Emerald Pools Wanderung mit Gehzeit: ca. 2-3 h, Weglänge: 5 km, Höhenunterschied: 200 m

Heute treffen Sie Ihre Reiseleitung um 8 Uhr im Hotel. Anschließend fahren Sie im Maxivan zum Zion Nationalpark.  Zu den wunderschönen Emerald Pools erfolgt Ihre erste Wanderung. (F, M)

1 Übernachtung im Hotel Holiday Inn Express Springdale ***

ZionNP

3. Tag (Di): Zion Nationalpark - Bryce Canyon Nationalpark (ca. 190 km)

Angel´s Landing Wanderung mit Gehzeit: ca. 4-5 h, Weglänge: ca. 8 km, Höhenunterschied: 450 m
Virgin River Gehzeit: ca. 1-2 h, Weglänge: ca. 3-5 km, Höhenunterschied: 0 m

800 m hohe, dunkelrote Felswände ragen im Zion Nationalpark in die Höhe. Sie bilden ein fantastisches Panorama, was Sie heute bei einer Wanderung zum Angel`s Landing erleben. Witterungsabhängig wird durch die Klamm des Virgin Rivers gewatet oder über den Grat zum Gipfel aufgestiegen. Danach fahren Sie zum Bryce Canyon Nationalpark. (F, M)

1 Übernachtung  in der Bryce View Lodge ***

4. Tag (Mi): Bryce Canyon Nationalpark - Lake Powell / Page (ca. 220 km)

Fairyland Loop Wanderung mit Gehzeit: ca. 4-5 h, Weglänge: ca. 13 km, Höhenunterschied: 300 m

Nutzen Sie die Zeit, um den Park bei einer Wanderung entlang der rot und rosa leuchtenden Steinzinnen und -türmchen kennenzulernen. Danach können Sie fakultativ einen Reitausflug unternehmen. Weiter geht es am späten Nachmittag zum beeindruckenden Lake Powell. (F, M)

2 Übernachtungen im Quality Inn *** in Page

5. Tag (Do): Lake Powell / Page 

Malerisch eingebettet in den roten Sandsteinwänden liegt das dunkelblaue Wasser des Lake Powell. Die Strände am Stausees laden zum Baden ein. Sie könnenfakultativ eine Jeeptour zum einzigartigen Antelope Canyon oder eine Rafting-Tour auf dem Colorado River unternehmen. (F, M)

6. Tag (Fr): Lake Powell / Page - Monument Valley - Grand Canyon Nationalpark  (ca. 450 km)

Heute geht es durch das Land der Navajo-Indianer weiter zum Monument Valley. Mit seinen imposanten Felstürmen bildete es die Naturkulisse vieler Westernfilme. Sie können an einer Jeeptour mit einem Navajo-Guide durch das Tal teilnehmen (fakultativ). Am Nachmittag führt Sie die Etappe zum Grand Canyon, dem wohl bekanntesten Naturhighlight des Westens. (F, M)

2 Übernachtungen in der Red Feather Lodge *** direkt am Parkeingang

7. Tag (Sa): Grand Canyon Nationalpark 

Plateau Point Wanderung mit Gehzeit: ca. 8-12 h, Weglänge: ca. 20 km, Höhenunterschied: 1.150 m oder
Kaibab Ridge Wanderung mit Gehzeit: ca. 3-4 h, Weglänge: ca. 5 km, Höhenunterschied: 300 m  oder
West Rim Wanderung mit Gehzeit: ca. 4 h, Weglänge: ca. 13 km, Höhenunterschied: 50 m

Freuen Sie sich auf einen kompletten Tag im Grand Canyon Nationalpark, wo Sie die Seele baumeln lassen können oder wandern Sie! Wagen Sie einen Abstieg in die Tiefen zur Kaibab Ridge oder zum Plateau Point (beides fakultativ)! (F, M)

8. Tag (So): Grand Canyon Nationalpark - Death Valley Nationalpark (ca. 500 km)

Bevor es weitergeht, haben Sie Möglichkeit zu einem atemberaubenden Helikopterflug (fakultativ). Kaum haben Sie den Grand Canyon Nationalpark hinter sich gelassen, folgen Sie teilweise der Route 66 und gelangen in die heißen Wüsten Nevadas. (F, M)

1 Übernachtung im Hotel Longstreet Casino*** am Eingang zum Death Valley Nationalpark

9. Tag (Mo): Death Valley Nationalpark - Mammoth Lakes (ca. 400 km)

Badlands Wanderung mit Gehzeit: ca. 2-3 h, Weglänge: ca. 5 km, Höhenunterschied: 200 m
Mammoth Wanderung mit Gehzeit: ca. 3-4 h, Weglänge: ca. 8 km

Heute erkunden Sie im „Tal des Todes“ Badwater mit seinen giftigen Quellen, den Zabriskie Point und Sanddünen. Je nach Temperatur können Sie sogar eine Wanderung durch die Badlands wagen. Atemberaubende Ausblicke auf den 4.400 m hohen Bergkamm der Sierra Nevada begleiten die Fahrt in der Bergwelt Kaliforniens. (F, M)

1 Übernachtung im Hotel Sierra Lodge **+ in Mammoth Lakes

10. Tag (Di): Mammoth Lakes - Bodie - Yosemite Nationalpark (ca. 280 km)

Lembert Dome Wanderung mit Gehzeit: ca. 3 h, Weglänge: ca. 8 km, Höhenunterschied: 300 m

Lassen Sie sich vom Charme des Mono Lake mit seinen interessanten Kalksteintürmchen und der „Ghost Town“ Bodie beeindrucken. Auf dem Weg zum Yosemite Nationalpark passieren Sie witterungsabhängig bis Ende Mai den ca. 3.000 m hohen Tioga Pass. Ab Oktober geht´s den ca. 330 km langen  Sonora Pass entlang. Wenn es die Zeit und das Wetter erlauben, unternehmen Sie im Yosemite Nationalpark eine Wanderung auf den Lembert Dome. (F, M)

2 Übernachtungen im Feriendorf Half Dome Village in sogenannten „Tent Cabins“ (festen Wohnzelte mit Gemeinschaftsbad), bei Überbelegung in Mariposa

11. Tag (Mi): Yosemite Nationalpark 

Half Dome Wanderung mit Gehzeit: ca. 8-10 h, Weglänge: 20 km, Höhenunterschied: 1.500 m oder
Panorama Trail ab Glacier Point Wanderung mit Gehzeit: ca. 4-6 h, Weglänge: 12 km, Höhenunterschied: 1.000 m und / oder
4-Mile-Trail Wanderung mit Gehzeit: ca. 4-5 h, Weglänge: 10 km, Höhenunterschied: 900 m

Falls Sie sich der Herausforderung stellen wollen, den Half Dome Gipfel zu erklimmen, werden Sie bereits um 6 Uhr aufbrechen. Ansonsten lassen Sie es ruhiger angehen und fahren zum Glacier Point, wo Sie die beeindruckende Aussicht genießen werden. Die dramatische Landschaft mit tosenden Wasserfällen und senkrecht abfallenden Granitwänden erkunden Sie von dort aus auf versteckten Pfaden. (F, M)

YosemiteNPMammutbume

12. Tag (Do): Yosemite Nationalpark - San Francisco (ca. 400 km)

Bei einer Wanderung durch einen gigantischen Urwald von Baumriesen erwarten Sie heute die fantastischen Sequoia Mammutbäume oder besuchen Sie Tuolumne Meadows. Danach geht es nach San Francisco, der Traumstadt am Pazifik, weiter. (F, M)

2 Übernachtungen im Hotel Whitcomb*** in San Francisco

13. Tag (Fr): San Francisco 

Entdecken Sie San Francisco zu Fuß und per Cable Car gemeinsam. Einige der Ziele sind Union Square, Chinatown, Fisherman’s Wharf und die Golden Gate Bridge. Den Nachmittag können Sie dann ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Wie wäre es mit dem Besuch der Gefängnisinsel Alcatraz? Oder steht Ihnen der Sinn nach einer Hafenrundfahrt (beides fakultativ)? (F, M)

14. Tag (Sa): San Francisco 

Mit dem Frühstück endet die Wanderreise. Möglichkeit zum individuellen Anschlussaufenthalt besteht. (F)

 

Reiseinformationen:

Reisetermine ab Las Vegas sonntags:

Mai:
19.05.2019
Juni:
16.06.2019
Juli:
07.07.2019
August:
04.08.2019
September:
01., 29.09.2019

Auch in umgekehrte Richtung buchbar!

Reisetermine ab San Francisco samstags:

Mai:
04.05.2019
Juni:
01.06.2019
Juli:
20.07,2019
August:
17.08.2019
September:
14.09.2019
Oktober:
12.10.2019

Durchführender Reiseveranstalter: DERTOUR

Es gelten die AGB´s, der aktuelle Katalog und die Pauschalreiserichtlinie von DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Str. 6, 60439 Frankfurt / Main

Änderungen und Zwischenverkauf sind vorbehaltlich.

Ein Wort zu den Wanderungen:
Kondition für leichte bis mittelschwere Wanderungen von 3-6 Stunden Dauer und einer Höhendifferenz bis zu 1.000 m ist erforderlich. Alternativ werden kürzere Wanderungen und Spaziergänge angeboten.

Klima und Ausrüstung:
Im Allgemeinen ist das Wetter sehr stabil, mit viel Sonnenschein und nur gelegentlichem Regen oder Gewitter. Die Höchsttemperaturen liegen meist zwischen 20°C (Frühjahr/Herbst) und 35°C (Sommer). Zusammen mit den Reiseunterlagen erhalten Sie genaue Informationen über empfohlene bzw. notwendige Ausrüstung.

Teilnehmer: 4 Personen, max. 14 Personen

Inklusivleistungen:

Nicht eingeschlossene Leistungen sind Mahlzeiten (außer den genannten), Trinkgelder, fakultative Ausflüge, Transfer in San Francisco, Gepäckträgerservice in den Hotels

Gut zu wissen:
Aufgrund von Nationalparkverordnungen, dürfen Wanderungen im Grand Canyon nicht durch unseren Reiseleiter begleitet werden und erfolgen daher in eigener Regie. Sie erhalten jedoch Tipps und ggfs. Kartenmaterial vor Ort. Bitte beachten Sie, dass Wanderungen zum Half Dome im Yosemite Nationalpark im Voraus, unter www.nps.gov, beantragt werden müssen (ca. 13 USD p.P.)! Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise vor Ort ein sogenannter „Liability Waiver“ unterschrieben werden muss.

Flug zur Reise:
Bitte teilen Sie uns im Kontaktformular Ihren gewünschten Abflughafen mit. Wir prüfen für Sie die besten Flüge und vergleichen die günstigsten Preise renommierter Fluggesellschaften. So erhalten Sie von uns ein passendes Flugangebot zur Reise.

Beispiele:

Falls Sie ein Rail & Fly Bahnticket nutzen möchten, können wir dies gern bei der Flugsuche berücksichtigen.

 

Reisepreis pro Person:

Frühbucherrabatt: Bei Buchung bis 28.02.2019 erhalten Sie 20,00 € p.P. Ermäßigung

Transfer in San Francisco mit unbegleiteter Shuttlebus: 16,00 € p.P.

Wanderreise Nationalparks des Westens ab Las Vegas/ bis San Francisco

14 Tage / 13 Nächte

Reisebeginn Einzelbelegung Doppelbelegung Dreierbelegung Viererbelegung
19.05. - 29.09.2019 3.976,00 € 2.919,00 € 2.761,00 € 2.682,00 €

*Kind: Mindestalter 8 Jahre

14 Tage / 13 Nächte

Wanderreise Nationalparks des Westens ab San Francisco bis Las Vegas

Reisetermin Einzelbelegung Doppelbelegung Dreierbelegung Viererbelegung
04.05. - 12.10.2019 3.976,00 € 2.919,00 € 2.761,00 € 2.682,00 €

Kind: Mindestalter 8 Jahre

Reise unverbindlich anfragen