Von den Rockies nach Vancouver

14 Tage/13 Nächte von Calgary/bis Vancouver

Pro Person ab 669,- €
Mietwagen zur Tour (Economy) ab 336,- €

Im Überblick:

  • Den Mietwagen buchen Sie separat je nach gewünschter Größe und Kategorie
  • Rodeostadt Calgary, malerischen Bergkulissen des Banff und Jasper Nationalparks, der Wintersportort Sun Peaks und Vancouver
  • Zwei Hotelvarianten zur Auswahl
  • Viel Zeit für Besichtigungen und individuelle Unternehmungen


Reiseverlauf:

1. Tag: Calgary

Die Reise beginnt mit der Übernahme des separat gebuchten Mietwagens am Flugplatz von Calgary und Ihrer Fahrt zum Hotel.

2 Übernachtungen im Sandman Hotel Calgary City Centre*** bzw. Delta Hotels by Marriott Calgary Downtown***+

2.Tag: Calgary

In der größten Stadt der Provinz Alberta lockt eine Sehenswürdigkeit die andere. Um sich einen besseren Überblick der Stadt und deren Umland zu verschaffen, sollten Sie dem 190 m hohen Calgary Tower einen Besuch abstatten (fakultativ). Alljährlich im Juli steht die Stadt am Bow River ganz im Zeichen des Rodeosports, denn zu dieser Zeit findet hier mit der Calgary Stampede die weltweit größte Rodeoverantaltung statt. Aber auch außerhalb der Stampede schätzen Besucher aus aller Welt das besondere Western Flair, das die Stadt mit ihren vielen kleinen Saloons und Bars versprüht. Mit der Skisprungschanze sowie dem Canada Olympic Park können Sie noch Überbleibsel der Olympischen Winterspiele von 1988 im Stadtbild entdecken.

3. Tag: Calgary - Banff Nationalpark (ca. 130 km)

Bereits nach kurzer Fahrt sind Sie inmitten der spektakulären Berglandschaft der Rocky Mountains und im Banff Nationalpark. Lassen Sie sich verzaubern von einer Welt voller Seen, schneebedeckter Gipfel, kristallklarer Flüsse und Wasserfälle. Um einen ersten Eindruck der spektakulären Natur Kanadas zu gewinnen, sollten Sie Ihre Fahrt auf der Höhe von Canmore unterbrechen und von dort aus zu einer kleinen Wanderung zu den Grassi Seen aufbrechen. Setzen Sie im Anschluss Ihre Fahrt nach Banff fort, wo Sie am Nachmittag die Gelegenheit zu einer Gondelfahrt in den Sulphur Mountain haben (inklusive). Aus der Vogelperspektive haben Sie eine atemberaubende Rundumsicht auf die umliegenden sechs Bergketten, wenn Sie schließlich auf der Aussichtsplattform am Gipfel stehen.

3 Übernachtungen im Hotel Banff Inn*** bzw. Delta Banff Royal Canadian Lodge**

4. Tag: Banff Nationalpark

Genießen Sie den heutigen Tag, um den ältesten Nationalpark Kanadas zu erkunden. Sie sollten unbedingt eine kleine Wanderung unternehmen, um sich voll und ganz auf die natürliche Schönheit des Parks einlassen zu können. Unweit von Banff befinden sich die beiden malerischen Seen Lake Minnewanka und Johnson Lake. Mit etwas Glück sehen Sie sogar Elche, Wapitihirsche, Bergziegen, Schwarzbären oder Grizzlies.

5. Tag: Banff Nationalpark

Sie haben heute die Möglichkeit, einen weiteren Tag im Nationalpark Banff zu verbringen. Besonders empfehlenswert ist eine Fahrt zum nördlich von Banff gelegenen Lake Louise, der vor der malerischen Traumkulisse der Rockies in blau-grüner Färbung schimmert und damit eines der schönsten Fotomotive der Welt ergibt. Wie wäre es mit einem Besuch des Yoho Nationalparks in der benachbarten Provinz British Columbia? Die Bergseen Emerald Lake und Lake O’Hara mit ihrer markanten türkisfarbenen Oberfläche bieten sich auch als Fotomotiv an. Wieder nach Banff zurückgekehrt, flanieren Sie entlang der Banff Avenue mit ihren zahlreichen kleinen Geschäften (fakultativ) und lassen Sie den Tag voller Eindrücken in den heißen Quellen der Upper Hot Springs ausklingen.

6. Tag: Banff Nationalpark - Jasper Nationalpark (ca. 290 km)

Sie fahren auf einer der Traumstraßen der Welt, dem Icefields Parkway, durch herrliche Bergtäler in Richtung Colombia Isefield dem größten Gletscherfeld der Rocky Mountens. Entlang der Strecke warten eine Vielzahl an Postkartenmotiven auf Sie, wie z. B. der Hector, Bow und Peyto Lake. Bei einer fakultativen Tour haben Sie hier wetterabhängig die Möglichkeit, mit speziell konstruierten Bussen, den Ice Exploreren, über das Colombia Isefield auf den Athabasca Gletscher zu fahren. Das beschauliche Bergstädtchen Jasper ist Ziel der heutigen Tagesetappe.

3 Übernachtungen in der Marmot Lodge*** bzw. The Crimson Hotel***+

7. Tag: Jasper Nationalpark

Nutzen Sie den Tag, um erste Eindrücke von dem in der kanadischen Provinz Alberta gelegenen Jasper Nationalpark zu gewinnen. Er wurde 1907 gegründet und ist der größte Nationalpark in den kanadischen Rocky Mountains, die von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurden. Wir empfehlen eine Wanderung entlang des Maligne Canyons und rund um den malerischen Maligne Lake, dessen azurblaues Wasser von schneebedeckten Berggipfeln umgeben ist. Bei einer fakultativen Bootstour bekommen Sie auch das meistfotografierte Motiv im Park, die Spirit Island, zu Gesicht.

8. Tag: Jasper Nationalpark

Wählen Sie aus der Fülle von Attraktionen, der der Jasper Nationalpark zu bieten hat, heute Ihr persönliches Highlight aus. Beispielsweise können Sie an einer Rafting Tour auf dem Athabasca River teilnehmen oder die Gegend mit dem Rad bzw. auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Nehmen Sie am Nachmittag an einer Bärenbeobachtungstour teil, um die pelzigen Riesen und möglicherweise auch weitere Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung aus nächster Nähe zu erleben.

9. Tag: Jasper Nationalpark - Wells Gray Provincial Park - Sun Peaks (ca. 450 km)

Heute passieren Sie zunächst den Mount Robson Provincial Park mit seinem gleichnamigen Berg, der mit seinen 3.954 m die höchste Erhebung in den kanadischen Rocky Mountains darstellt. An der Kreuzung von Tête Jaune Cache biegen Sie auf den südlichen Teil des Yellowhead Highways, fahren bei am kleinen Ort Blue River vorbei, wo Sie aber auch fakultativ eine Bärenbeobachtungstour per Boot unternehmen können. Dann erreichen Sie Clearwater, das Tor zum Wells Gray Provincial Park, der für seine einmaligen Wasserfälle und Wanderwege bekannt ist. Ihr heutiges Tagesziel ist Sun Peaks, ein nicht nur im Winter beliebter Freizeitort in Kanada.

3 Übernachtungen in der Coast Sundance Lodge*** bzw. im Sun Peaks Grand Hotel****

10. Tag: Sun Peaks

Genießen Sie heute die Gegend um Sun Peaks, die von den drei Bergen Tod, Sundance und Mt. Morrisey umringt wird. Wie wäre es mit einer Wanderung entlang der Berghänge, die meist von Wildblumen gesäumt werden?

11. Tag: Sun Peaks

Wir empfehlen heute eine Tour zum umliegenden Bergsee McGillivray Lake, um die grandiose Landschaft per Kajak bzw. Kanu einmal aus einer anderen Perspektive erleben zu können.

12. Tag: Sun Peaks - Vancouver (ca. 415 km)

Heute folgen Sie dem Coquihalla Highway, der Sie über Kamloops und Hope an den Pazifik bringt. Vancouver gilt als eine der lebenswertesten Städte der Welt, wovon Sie sich selbst überzeugen werden.

2 Übernachtungen im Sandman Hotel Vancouver City Centre*** bzw. im Georgian Court Hotel****

Vancouver

13. Tag: Vancouver

Erleben Sie die schönsten Ecken dieser faszinierende Stadt am Pazifik, indem Sie dem berühmten Stanley Park einen Besuch abstatten. Bummeln Sie für letzte Souvenireinkäufe entlang der geschäftigen Robson Street, fahren Sie nach Chinatown und erleben Sie die asiatische Kultur in Kanada. Lassen Sie den Abend im eleganten Hafenviertel oder im malerischen English Bay ausklingen.

14. Tag: Vancouver

Die Mietwagenreise endet mit der Abgabe des separat gebuchten Mietwagens. Möglichkeit zum individuellen Anschlussaufenthalt besteht.

Reiseinformationen:

Durchführender Reiseveranstalter: DERTOUR

Es gelten die AGB´s, der aktuelle Katalog und die Pauschalreiserichtlinie von DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Str. 6, 60439 Frankfurt / Main

Änderungen und Zwischenverkauf sind vorbehaltlich.

Termine: Täglich 01.04. - 21.10.2019

Zusatznächte vor / nach der Tour:

Davor im Sandman Hotel Calgary City Centre*** bzw. Delta Hotels by Marriott Calgary Downtown***+

Danach im Sandman Hotel Vancouver City Centre*** bzw. im Georgian Court Hotel**

Inklusivleistungen:

Nicht eingeschlossene Leistungen sind u.A. Mietwagen, An- und Abreise zum Flughafen, Straßen- und Parkgebühren, Trinkgelder und Ausflüge.

Flug zur Reise: 

Bitte teilen Sie uns im Kontaktformular Ihren gewünschten Abflughafen mit. Wir prüfen für Sie die besten Flüge und vergleichen die günstigsten Preise renommierter Fluggesellschaften. So erhalten Sie von uns ein passendes Flugangebot zur Reise.

Beispiele:

Rail & Fly Bahnticket ist eingeschlossen.

Reisepreis pro Person:

Von den Rockies nach Vancouver

- STANDARD - 14 Tage/13 Nächte

Reisetermin Einzelbelegung Doppelbelegung Dreierbelegung Viererbelegung

01.04. - 18.04.2019

1.308 € 669 € 536 € 469 €
19.04. - 24.05.2019 1.781 € 913 € 702 € 602 €

25.05. - 08.06.2019
15.06. - 09.07.2019

15.07. - 30.09.2019

2.225 € 1.135 € 846 € 702 €

09.06. - 14.06.2019

04.07. - 14.07.2019

2.436 € 1.238 € 917 € 758 €

01.10. - 21.10.2019

1.689 € 865 € 662 € 565 €

Kind bis einschließlich 14 Jahre (Standard) bzw. 15 Jahre (Upgrade) als 3.oder 4. Person im Zimmer mit 2 Vollzahlern (ohne Zusatzbett): Preise lt. System

Reisepreis pro Person:

Von den Rockies nach Vancouver

- UPGRADE - 14 Tage/13 Nächte

Reisezeitraum Einzelbelegung Doppelbelegung Dreierbelegung Viererbelegung
01.04. - 18.04.2019 1.733 € 883 € 706 € 606 €
19.04. - 24.05.2019 2.321 € 1.179 € 894 € 750 €
25.05. - 08.06.2019
15.06. - 02.07.2019
15.07. - 05.10.2019
2.753 € 1.397 € 1.046 € 861 €
09.06. - 14.06.2019 3.171 € 1.608 € 1.179 € 968 €
03.07. - 14.07.2019 3.064 € 1.549 € 1.149 € 939 €
06.10. - 21.10.2019 2.084 € 1.064 € 809 € 691 €

Mietwagen zur Tour:

Der Mietwagen muss separat zur Rundreise dazu gebucht werden. Wir erstellen Ihnen hierfür ein passendes und preiswertes Angebot, ganz nach Ihren Wünschen!

Preisbeispiele Mietwagen 14-Nächte-Tour:

Gesamtpreis pro Mietwagen ohne Selbstbeteiligung - Für die komplette Dauer der Rundreise, Vermieter Alamo

Reisezeitraum

Compact
Paket B

Intermediate
Paket B

Minivan
Paket B

Fullsize SUV
Paket B

  Compact Intermediate Minivan FullsizeSUV
01.06. - 30.06.2019
01.09. - 30.09.2019
336 € 482 € 658 € 696 €

Weitere Wagentypen buchbar!

Im Paket B eingeschlossene Leistungen: Fahrzeugmiete, unbegrenzte Freimeilen, Gebühren für zusätzliche Fahrer ab 25 Jahre in Alaska, in Kanada für drei zusätzliche Fahrer (Zuschläge für Fahrer ab 21 bis 24 Jahre sind vor Ort zahlbar), 1. Tankfüllung, alle lokalen Steuern und Gebühren auf eingeschlossene Leistungen, EUR 2 Mio. Haftpflichtversicherung, DERTOUR 24-Stunden- Servicetelefon, CDW-Haftungsbefreiung, keine Selbstbeteiligung im Schadensfall inklusive Reifen, Glas und Unterboden, 1 Sli-Gepäckträger von 01.11.2019 - 31.03.2020,  1 Kindersitz (falls benötigt).

Gegen Aufpreis Paket C inklusive Navigationssystem buchbar.

Reise unverbindlich anfragen